Corporate Identity - Corporate Design

 

Corporate Identity ist ein „Wir“-Gefühl, welches die Befindlichkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule beeinflusst und das Image der Schule prägt. Es ist nicht nur das äußere Erscheinungsbild der Schule sondern die Summe aller Aktionen, Programme und Aktivitäten, mit denen sich die Schule internen und externen Bezugsgruppen und Öffentlichkeiten präsentiert. Das Ziel der Corporate Identity ist es, der Schule eine unverwechselbare Identität zu geben.

Das Image ist das Bild, welches externe Bezugsgruppen von der Schule haben. Vorstellungsbilder beeinflussen Wahrnehmung und Verhalten der Personen. Ein positives Image führt dazu, dass sich die Bezugspersonen der Schule gegenüber positiv verhalten.
Die Corporate Identity der Schule nimmt Einfluss auf das Image der Schule und prägt es unmittelbar. Sie verändert die Schule von Grund auf.

Das Corporate Design unterstützt die Identifikation mit der eigenen Schule. Es umfasst alle Elemente eines einheitlichen visuellen Erscheinungsbildes der Schule und ist das zentrale Mittel der Corporate Identity.


Das Corporate Design der G9 besteht aus dem Logo, welches in unterschiedliche grafische Elemente in den Farben grau (Z43%, M35%, G32%, S1%) und dunkelrot (Z0%, M100%, G100%, S30%) eingebunden ist. Das Fahrzeug des Logos symbolisiert Bewegung und die Strichlinie erinnert an die Mittelstreifen einer Fahrbahn. Als Schrift wird Futura benutzt, ersatzweise auch Arial.

 

  • Bisher sind Designs für das Leitbild und für Visitenkarten entwickelt.
  • Es stehen Vorlagen für den Geschäftsbrief, für Arbeitsblätter, interne Briefe und Präsentationen bereit.
  • Das Qualitätshandbuch ist auf Grundlage des Corporate Designs gestaltet und hat einen Wiedererkennungswert..
  • Die Imagebroschüre rundet das Bild ab und dient der Präsentation der Schule nach Außen.

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden