Berufsschule

 

Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker/-in

Abteilungs-leitung

Herr Pelz, Herr Pröhl

Ausbildungs-dauer

3½ Jahre

Organisation der Ausbildung

Beschulung im Klassenverband, ergänzt durch individualisierte Lernformen. Nach Ausbildungsjahren geordneter Blockunterricht in 12 verdichteten Blöcken.

Grundbildung und anschließende Fachbildung in den Schwerpunkten PKW-Technik, Nutzfahrzeugtechnik, Motorradtechnik, System- und Hochvolttechnik

Unterricht

Lernfeldunterricht in 14 berufsbezogenen Lernfeldern, außerdem  Unterricht in den Fächern Fachenglisch (3h/W) und Wirtschaft und Gesellschaft (5h/W),Sprache und Kommunikation (4h/W) sowie z. T. im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Sport.

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/kfz-mechtronikerin/

Abschluss und Prüfung

Abschlusszeugnis der berufsbildenden Schule

Facharbeiterprüfung/ Handwerkskammer Hamburg

Zusatz-

qualifikation

Ausbildungsbegleitende Fachhochschulreife in Abendform (Dual-Plus)

Informationen zur Schulform

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/

Schülerzahlen

900

Bildungspläne

https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/KFZ-Mechatroniker13-04-25-E.pdf

 

Ausbildungsberuf Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in

Abteilungs-leitung

Herr Fassbender

Ausbildungs-dauer

3½ Jahre

Organisation der Ausbildung

Beschulung im Klassenverband, ergänzt durch individualisierte Lernformen. Nach Ausbildungsjahren geordneter Blockunterricht. Grundbildung und anschließende Fachbildung in den Fach­richtungen Karosserieinstandhaltungstechnik sowie  Karosserie- und Fahrzeugbautechnik.

Unterricht

Lernfeldunterricht in 14 berufsbezogenen Lernfeldern, außerdem  Unterricht in den Fächern Fachenglisch (3h/W) und Wirtschaftund Gesellschaft (5h/W), Sprache und Kommunikation (4h/W)sowie z. T. im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Sport.

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/karosserie-und-fahrzeugbaumechanikerin/

Abschluss und Prüfung

Abschlusszeugnis der berufsbildenden Schule

Facharbeiterprüfung/ Handwerkskammer Hamburg

Zusatz-

qualifikation

Ausbildungsbegleitende Fachhochschulreife in Abendform (Dual-Plus)

Informationen zur Schulform

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/

Schülerzahlen

63

Bildungspläne

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/KarosserieFahrzeugbaumechaniker14-03-28-E_01.pdf

 

Ausbildungsberuf Zweiradmechatroniker/-in

Abteilungs-leitung

Herr Pröhl

Ausbildungs-dauer

3½ Jahre

Organisation der Ausbildung

Beschulung im Klassenverband, ergänzt durch individualisierte Lernformen. Nach Ausbildungsjahren geordneter Blockunterricht. Grundbildung und anschließende Fachbildung in den Fach­richtungen Fahrradtechnik und Motorradtechnik.

Unterricht

Lernfeldunterricht in 14 berufsbezogenen Lernfeldern, außerdem  Unterricht in den Fächern Fachenglisch (3h/W) und Wirtschaftund Gesellschaft (5h/W), Sprache und Kommunikation (4h/W)sowie z. T. im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Sport.

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/zweiradmechatroniker-motorradtechnik/

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/zweiradmechatroniker-fahrradtechnik/

Abschluss und Prüfung

Abschlusszeugnis der berufsbildenden Schule

Facharbeiterprüfung/ Handwerkskammer Hamburg

Zusatz-

qualifikation

Ausbildungsbegleitende Fachhochschulreife in Abendform (Dual-Plus)

Informationen zur Schulform

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/

Schülerzahlen

140

Bildungspläne

www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/Zweiradmechatroniker14-03-28-E_01.pdf

 

Ausbildungsberuf Land- und Baumaschinenmechatroniker /-in

Abteilungs-leitung

Herr Pelz

Ausbildungs-dauer

3½ Jahre

Organisation der Ausbildung

Beschulung im Klassenverband, ergänzt durch individualisierte Lernformen. Nach Ausbildungsjahren geordneter Blockunterricht.

Unterricht

Lernfeldunterricht in 13 berufsbezogenen Lernfeldern, außerdem  Unterricht in den Fächern Fachenglisch (3h/W) und Wirtschaftund Gesellschaft (5h/W), Sprache und Kommunikation (4h/W)sowie z. T. im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Sport.

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/land-und-baumaschinenmechatronikerin/

Abschluss und Prüfung

Abschlusszeugnis der berufsbildenden Schule

Facharbeiterprüfung/ IHK Hamburg

Zusatz-

qualifikation

Ausbildungsbegleitende Fachhochschulreife in Abendform (Dual-Plus)

Informationen zur Schulform

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/

Schülerzahlen

72

Bildungspläne

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/LanduBaumaschinenmechatroniker03-05-16-idF-14-06-27.pdf

 

Ausbildungsberuf Fahrzeuglackierer /-in

Abteilungs-leitung

Herr Pelz

Ausbildungs-dauer

3 Jahre

Organisation der Ausbildung

Beschulung im Klassenverband, ergänzt durch individualisierte Lernformen. Nach Ausbildungsjahren geordneter Blockunterricht.

Unterricht

Lernfeldunterricht in 12 berufsbezogenen Lernfeldern, außerdem  Unterricht in den Fächern Fachenglisch (3h/W) und Wirtschaftund Gesellschaft (5h/W), Sprache und Kommunikation (4h/W)sowie z. T. im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Sport.

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/fahrzeuglackiererin/

Abschluss und Prüfung

Abschlusszeugnis der berufsbildenden Schule

Facharbeiterprüfung/ IHK Hamburg

Zusatz-

qualifikation

Ausbildungsbegleitende Fachhochschulreife in Abendform (Dual-Plus)

Informationen zur Schulform

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/

Schülerzahlen

80

Bildungspläne

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/fahrzeuglackierer.pdf

 

Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik

Abteilungs-leitung

Herr Pelz

Ausbildungs-dauer

3 Jahre

Organisation der Ausbildung

Beschulung im Klassenverband, ergänzt durch individualisierte Lernformen. Nach Ausbildungsjahren geordneter Blockunterricht.

Unterricht

Lernfeldunterricht in 12 berufsbezogenen Lernfeldern, außerdem  Unterricht in den Fächern Fachenglisch (3h/W) und Wirtschaftund Gesellschaft (5h/W), Sprache und Kommunikation (4h/W)sowie z. T. im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Sport.

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/verfahrensmechanikerin-fuer-beschichtungstechnik/

Abschluss und Prüfung

Abschlusszeugnis der berufsbildenden Schule

Facharbeiterprüfung/ IHK Hamburg

Zusatz-

qualifikation

Ausbildungsbegleitende Fachhochschulreife in Abendform (Dual-Plus)

Informationen zur Schulform

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/

Schülerzahlen

37

Bildungspläne

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/VermechBeschichtung.pdf

 

Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer /-in

Abteilungs-leitung

Herr Fassbender

Ausbildungs-dauer

3 Jahre

Organisation der Ausbildung

Beschulung im Klassenverband, ergänzt durch individualisierte Lernformen. Nach Ausbildungsjahren geordneter Blockunterricht.

Unterricht

Lernfeldunterricht in 10 berufsbezogenen Lernfeldern, außerdem  Unterricht in den Fächern Fachenglisch (3h/W) und Wirtschaftund Gesellschaft (5h/W), Sprache und Kommunikation (4h/W)sowie z. T. im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Sport.

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/berufskraftfahrerin/

Abschluss und Prüfung

Abschlusszeugnis der berufsbildenden Schule

Facharbeiterprüfung/ IHK Hamburg

Zusatz-

qualifikation

Ausbildungsbegleitende Fachhochschulreife in Abendform (Dual-Plus)

Informationen zur Schulform

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/

Schülerzahlen

133

Bildungspläne

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/Berufskraftfahrer.pdf

 

Ausbildungsberuf Fachkraft im Fahrbetrieb

Abteilungs-leitung

Herr Fassbender

Ausbildungs-dauer

3 Jahre

Organisation der Ausbildung

Beschulung im Klassenverband, ergänzt durch individualisierte Lernformen. Nach Ausbildungsjahren geordneter Blockunterricht.

Unterricht

Lernfeldunterricht in 13 berufsbezogenen Lernfeldern, außerdem  Unterricht in den Fächern Fachenglisch (3h/W) und Wirtschaftund Gesellschaft (5h/W), Sprache und Kommunikation (4h/W)sowie z. T. im Wahlpflichtbereich Gesundheit und Sport.

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/fachkraft-im-fahrbetrieb/

Abschluss und Prüfung

Abschlusszeugnis der berufsbildenden Schule

Facharbeiterprüfung/ IHK Hamburg

Zusatz-

qualifikation

Ausbildungsbegleitende Fachhochschulreife in Abendform (Dual-Plus)

Informationen zur Schulform

http://autoschule.schulhomepages.hamburg.de/schulformen/berufsschule/

Schülerzahlen

95

Bildungspläne

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/FKFahrbetrieb.pdf

 

 

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden